CME WebcastZertifizierte medizinische Fortbildung.

CME Webcast

In Zusammenarbeit mit dem Schattauer-Verlag und mit freundlicher Unterstützung durch Reckitt Benckiser Pharmaceuticals konnten wir diese multimediale CME-zertifizierte Fortbildung als Webcast umsetzen.

In der Mehrzahl der Fälle zeigen Patienten mit Opioidabhängigkeit weitere psychiatrische Komorbiditäten wie Depression, Persönlichkeits- und Angststörungen. Nach den Richtlinien der Bundesärztekammer sind komorbide psychische/substanzbezogene Störungen zu diagnostizieren und zu behandeln. In der Praxis bedeutet das nicht selten eine erhebliche Herausforderung für das an der Behandlung des Patienten beteiligte Hilfesystem.

Dieses Fortbildungsmodul zeigt, dass eine erfolgreiche Behandlung der betroffenen Patienten ein funktionierendes Netzwerk erfordert, das aus Substitutionsarzt, Psychiater/Psychotherapeut, sozialen Diensten, Gesundheitsdiensten und dem persönlichen Umfeld des Patienten besteht.

Link

Icon CME Webcast

Online-Version hier klicken

Muster der Offline-Version auf Anfrage

CME Webcast - Abbildung
© medizinwelten-services GmbH